LJ Bogen

News

Kongress

Von 04.-06. Jänner trafen sich ca. 240 Funktionäre der Landjugend Oberösterreich, um gemeinsam den Kongress zu begehen. Genauso wie 2018 ist auch 2019 der Kongress wieder in Ried im Innkreis durchgeführt worden - dieses Mal allerdings durch die Landjugend Bezirk Grieskirchen.

Landjugend Kongress

 

Am Freitag fand ein Eröffnungsgottesdienst statt, in dessen Anschluss das Jahresthema der Landjugend Oberösterreich vorgestellt wurde. Danach bekamen die Teilnehmer die Möglichkeit einander kennen zu lernen und bei der Eröffnungsparty Kontakte zu knüpfen. Vor allem beim Karaoke um Mitternacht sangen alle Beteiligten lauthals und mit voller Begeisterung mit.

Der Samstag stand ganz im Zeichen der Bildung. Man konnte sich für einen von 13 Workshops entscheiden. Von 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr besuchten sie dann in einer Gruppe von ca. 16 Personen ihren Workshop, der von einem qualifizierten Trainer abgehalten wurde. Auch eine Basistrainerin aus unserem Bezirk war dabei: Barbara Ibetsberger.

Im Anschluss an die Workshops fand am Samstagabend die Lange Nacht der Landjugend statt. Als krönender Abschluss folgte der Ball der Landjugend Oberösterreich, der ebenfalls von allen Kongressteilnehmern besucht wurde.

Aus dem Bezirk Braunau bildeten sich gesamt 31 Funktionäre weiter, tauschten sich aus und nahmen sich viele neue Ideen für die Arbeit in den Landjugend-Gruppen mit.

 

Folgende Workshops standen den Teilnehmern zur Verfügung

1. Mein erfolgreicher Auftritt

2. Best Practice - Ortsgruppen im Fokus

3. Alternative Landwirtschaft

4. Menschenkenntnis

5. Verhandlungstraining

6. Erfolgsfaktor Stimme

7. Motivation motiviert

8. Funktionärsnachfolge

9. Marke Landjugend

10. Veranstaltungen erfolgreich planen und durchführen

11. Projektmanagement - Der Weg zum einmaligen Projekt

12. Sitzungen und Veranstaltungen moderieren

13. Hand-Lettering

  

 

 



zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.